Angebote zu "Bezirk" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.09.2013, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ortsteil Wannsee, Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Auflage: 1/2013, Herausgeber: Landesdenkmalamt Berlin, Verlag: Michael Imhof Verlag GmbH & Co.KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Landesdenkmalamt // Wannsee, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 236 S., 240 Min., 235 s/w Fotos, 5 Farbfotos, 240 Illustr., 1 Karte, Seiten: 236, Format: 2.2 x 30.3 x 21.8 cm, Gewicht: 1461 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf ab 34.8 € als gebundene Ausgabe: Ortsteil Nikolassee. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Berlin-Dahlem
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin-Dahlem ab 59 € als Taschenbuch: Bezirk Steglitz-Zehlendorf Berlin. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geowissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nikolassee ist als Villenkolonie am grünen Tisch entstanden. Eine Terraingesellschaft hat ab 1901 eine unberührte Waldlandschaft an neu entstandenen Bahnstrecken entwickelt und aufwendige Wohnhäuser für zahlungskräftige Berliner per Katalog angeboten. Besonders einflussreich für die Gestaltung der Bauten war Hermann Muthesius, der das in den Garten eingebettete englische Landhaus in Deutschland propagierte. Später haben auch andere bekannte Architekten wie Peter Behrens, Ludwig Mies van der Rohe oder Bruno Paul hier gebaut. Nach einer Einführung in die Geschichte und Stadtentwicklung des Ortsteils werden die einzelnen Denkmale detailliert in Wort und Bild vorgestellt; eine Denkmalkarte rundet die Publikation ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nikolassee ist als Villenkolonie am grünen Tisch entstanden. Eine Terraingesellschaft hat ab 1901 eine unberührte Waldlandschaft an neu entstandenen Bahnstrecken entwickelt und aufwendige Wohnhäuser für zahlungskräftige Berliner per Katalog angeboten. Besonders einflussreich für die Gestaltung der Bauten war Hermann Muthesius, der das in den Garten eingebettete englische Landhaus in Deutschland propagierte. Später haben auch andere bekannte Architekten wie Peter Behrens, Ludwig Mies van der Rohe oder Bruno Paul hier gebaut. Nach einer Einführung in die Geschichte und Stadtentwicklung des Ortsteils werden die einzelnen Denkmale detailliert in Wort und Bild vorgestellt; eine Denkmalkarte rundet die Publikation ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf ab 34.8 EURO Ortsteil Nikolassee

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Berlin-Dahlem
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dahlem ist ein Ortsteil im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin, im Südwesten der Stadt zwischen den Ortsteilen Zehlendorf, Steglitz und Lichterfelde-West und dem Grunewald gelegen. Viele Villen und kleine Parkanlagen prägen das Bild des Ortsteils. Zahlreiche Wissenschaftseinrichtungen sind in Dahlem angesiedelt, darunter auch die Freie Universität Berlin. Zudem befindet sich hier ein Museumsstandort der Staatlichen Museen zu Berlin mit einer der weltweit bedeutendsten ethnologischen Sammlungen.Die erste urkundliche Erwähnung Dahlems stammt aus dem Jahr 1275. Im Schossregister findet sich bereits 1450 eine Erwähnung des Ritterhofes des Otto von Milow. Nach dem Tod des letzten Milow ging das Dorf Dahlem und der Ritterhof an die Brüder Heinrich und Peter von Spiel, die schon über 24 der 52 Hufen Dahlems verfügten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nikolassee ist als Villenkolonie am grünen Tisch entstanden. Eine Terraingesellschaft hat ab 1901 eine unberührte Waldlandschaft an neu entstandenen Bahnstrecken entwickelt und aufwendige Wohnhäuser für zahlungskräftige Berliner per Katalog angeboten. Besonders einflussreich für die Gestaltung der Bauten war Hermann Muthesius, der das in den Garten eingebettete englische Landhaus in Deutschland propagierte. Später haben auch andere bekannte Architekten wie Peter Behrens, Ludwig Mies van der Rohe oder Bruno Paul hier gebaut. Nach einer Einführung in die Geschichte und Stadtentwicklung des Ortsteils werden die einzelnen Denkmale detailliert in Wort und Bild vorgestellt, eine Denkmalkarte rundet die Publikation ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Denkmale in Berlin: Bezirk Steglitz-Zehlendorf
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wannsee hat sich aus einem schwach besiedelten Gebiet an der Havel entwickelt. Seit dem 17. Jahrhundert nutzten die Landesherren die idyllische Wald- und Wasserlandschaft als Jagdrevier. Heute ist Wannsee mit den Schlössern und Gärten in Glienicke und auf der Pfaueninsel Teil der Berlin-Potsdamer Kulturlandschaft, die seit 1990 als Welterbestätte der UNESCO ausgewiesen ist. Die Denkmallandschaft Wannsees, die der vorliegende Band nach einer Einführung in die Geschichte und Stadtentwicklung des Ortsteils detailliert in Wort und Bild inkl. einer Denkmalkarte vorstellt, ist geprägt von dörflichen Bereichen, großbürgerlichen Villen und Landhäusern sowie den königlichen Schlössern und Gärten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot